Zum Hauptinhalt springen

Geschosshöhe der MUF Rheinpfalzallee reduzieren, Schulbau vorantreiben

Angesichts fortschreitender Arbeiten bringt die Linksfraktion in die morgige BVV einen Dringlichkeitsantrag (DS-2143-VIII) ein.

Der Schulbau lässt auf sich warten und die geplante Geschosshöhe von 4 Etagen steht nicht im Einklang mit § 34 BauGB.

Wir wollen mit dem Antrag erreichen, dass der Schulbau mit höchster Priorität vorangetrieben wird und die MUF auf 2 Etagen reduziert wird.

Die modulare Bauweise lässt das zu.

Norman Wolf, Fraktionsvorsitzender

Dateien