Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Claudia Engelmann

geb. 1980

M.A. Praxisforschung in sozialer Arbeit und Pädagogik

Claudia Engelmann ist fachpolitische Sprecherin für Jugendpolitik.

Ihr Credo: "Meine Schwerpunktthemen beruflich wie auch in der Kommunalpolitik sind: Jugend(kultur)arbeit, Beteiligung, Schule, Kulturelle und Politische Bildung, Inklusion, Gleichstellung."

Vorsätze und Wünsche für 2019
Als Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses werde ich mich weiter dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche in Lichtenberg und Hohenschönhausen gut ausgestattete Orte und Angebote der Jugend(kultur)arbeit vorfinden. Insbesondere werde ich aktiv bei der erstmaligen Aufstellung des bezirklichen Jugendförderplans mitwirken, der mit der Einführung des Jugendfördergesetzes erstellt wird. Einen weiteren Schwerpunkt sehe ich im Ausbau der (digitalen) Kinder- und Jugendbeteiligung wie auch in der kulturellen und politischen Jugendarbeit. Dem Bezirk fehlt es hier an mobilen Angeboten, wie auch an Jugendfreizeiteinrichtungen beispielsweise in Rummelsburg und Karlshorst. Natürlich werde ich auch die Umsetzung der Ergebnisse der Jugend BVV begeleiten und unterstützen. Hier freue ich mich schon auf ein Musikfestival in Hohenschönhausen, welches von Jugendlichen selbst organisiert werden wird. Darüber hinaus ist die Schaffung von Kita- und Schulplätzen ein dringendes gemeinsames Anliegen, für welches ich mich immanent einsetze. So auch im kommenden Jahr.


Fachpolitische Sprecher

HaushaltspolitiK: Marion Baumann
Wirtschaftspolitik: Rainer Bosse
Schulpolitik: Michael Niedworok
Sportpolitik: Ingeborg Görsdorf
Kulturpolitik: Saskia Wenzel
Jugendpolitik: Claudia Engelmann
Umweltpolitik: Peter Fischer
Gesundheitspolitik: Silke Mock
Verkehrspolitik: Antonio Leonhardt
Gleichstellung: Uwe Schwenzer
(Bürgerdeputierter)
Mietenpolitik: Birgit Stenzel
interreligiöser Dialog: Jochen Hoffert
Inklusionspolitik: Jochen Hoffert
Bürgerbeteiligung: Marion Baumann
Ordnungspolitik: Norman Wolf
Stadtentwicklung: Antonio Leonhardt
Kitapolitik: Uschi Beißig
Integrationspolitik: Birgit Stenzel
Städtepartnerschaften: Rainer Bosse
Arbeits- und Beschäftigungspolitik Roman Veressov

  
 

Im Bezirksamt ...

... ein starkes linkes Duo