Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Roman Veressov

geb. 1984

Philosoph (M.A.)

Roman ist fachpolitischer Sprecher für Arbeits- und Beschäftigungspolitik.

 

"Die Veränderungsprozesse der Stadt Berlin machen vor Lichtenberg nicht halt, auch in unserem Bezirk ist vieles in Bewegung. Bezahlbarer Wohnraum, gute öffentliche Infrastruktur, bedarfsgerechte Versorgung mit Kita- und Schulplätzen, Ausbau der Bürgerbeteiligung, der Kultur- und Freizeitangebote und gute Arbeitsmöglichkeiten sind nur einige der Themen- und Handlungsfelder, die wir in den kommenden Jahren angehen müssen. Damit die zukünftige Entwicklung des Bezirks in eine soziale Richtung verläuft, müssen wir diese Prozesse politisch gestalten. Dafür möchte ich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sorgen."


Fachpolitische Sprecher

HaushaltspolitiK: Marion Baumann
Wirtschaftspolitik: Rainer Bosse
Schulpolitik: Michael Niedworok
Sportpolitik: Ingeborg Görsdorf
Kulturpolitik: Saskia Wenzel
Jugendpolitik: Claudia Engelmann
Umweltpolitik: Peter Fischer
Gesundheitspolitik: Silke Mock
Verkehrspolitik: Antonio Leonhardt
Gleichstellung: Uwe Schwenzer
(Bürgerdeputierter)
Mietenpolitik: Birgit Stenzel
interreligiöser Dialog: Jochen Hoffert
Inklusionspolitik: Jochen Hoffert
Bürgerbeteiligung: Marion Baumann
Ordnungspolitik: Norman Wolf
Stadtentwicklung: Antonio Leonhardt
Kitapolitik: Uschi Beißig
Integrationspolitik: Birgit Stenzel
Städtepartnerschaften: Rainer Bosse
Arbeits- und Beschäftigungspolitik Roman Veressov

  
 

Im Bezirksamt ...

... ein starkes linkes Duo