Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mietenpolitischer Grillabend

Die Fraktion DIE LINKE. in der BVV Lichtenberg lädt zu einem mietenpolitischen Grillabend am 7.6. um 18 Uhr beim Sozialwerk des DFB in der Hagenstraße 57 ein. Es wird eine kostenlose Mieter*innenberatung der Rechtsanwältin Jana Retiet und Leckeres vom Grill geben. Darüber hinaus informieren wir Sie über unsere Initiative zum Milieuschutz für den... Weiterlesen


B-Plan Ostkreuz beschlossen

In der Sondersitzung der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg am 29.04.2019 sind der Bebauungsplan zum Ostkreuz und damit auch die Pläne zur Bebauung der Rummelsburger Bucht beschlossen worden.  Dazu erklären die Fraktionsvorsitzenden Kerstin Zimmer und Norman Wolf: „Die Mitglieder der Linksfraktion haben in den vergangenen Jahren sehr... Weiterlesen


Infostände zum 1. Mai

Am 1. Mai wird die Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg den Bürger*innen wie jedes Jahr Rede und Antwort stehen. Auf dem Familienfest ‚Bunte Platte‘ am Warnitzer Bogen in Hohenschönhausen ab 11 Uhr sowie beim Mittelalterfest ‚Spectaculum am lichten Berg‘ im Rathaus-Park an der Möllendorffstraße ab 12 Uhr werden die... Weiterlesen


Imagesteigerung durch Minimalkonsens?

Im März dieses Jahres schloss die Stadträtin für Stadtentwicklung einen Kooperationsvertrag mit der Deutsche Wohnen. Dieser wurde anschließend der Bezirksverordnetenversammlung zur Kenntnis gegeben, blieb jedoch nicht ohne Kritik. Antonio Leohnhardt, fachpolitischer Sprecher für Stadtentwicklung der Linksfraktion, bemängelt, dass dieser Vertrag... Weiterlesen


21. März 2019 – ein Datum bestimmt das Programm

In der gestrigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Lichtenberg spielte das Datum eine wichtige Rolle. Anlässlich des ‚Internationalen Tages gegen Rassismus’ hat die Linksfraktion, unterstützt durch die Fraktion der SPD, einen Antrag für eine BVV-Resolution zum benannten Tage eingereicht. In diesem bekennen sich die Verordneten des... Weiterlesen


ABSAGE: Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan XVII-4 Ostkreuz

Das Bezirksamt Lichtenberg muss kurzfristig die für morgen geplante Veranstaltung: „Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan XVII-4 Ostkreuz“ absagen. Die Veranstaltung war geplant für morgen, Mittwoch, 20. März 2019, 19 bis 21 Uhr Ort: Kino „CineStar“ am Treptower Park, Elsenstraße 115. Die Veranstaltung findet NICHT statt. Grund für die... Weiterlesen


Foto-Wettbewerb für Kinder zum Osterfest

Die Fraktion DIE LINKE in der Bezirksverordnetenversammlung schreibt einen Foto-Wettbewerb für Kinder des Bezirkes Lichtenberg zum Osterfest aus. Dafür soll ein Spielzeug (Roller, Kuscheltier, Ball etc.) am Lieblingsplatz im Bezirk fotografiert werden. Im Vordergrund steht natürlich der Ort selbst. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.... Weiterlesen


Mehr Lebensqualität in Neu-Hohenschönhausen

Unter dem Motto: „Mehr Lebensqualität für die Menschen in Neu-Hohenschönhausen" lädt am 1. April 2019 die Fraktion DIE LINKE. in der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg zu einem Straßenfest mit Informationsveranstaltung auf den Stadtplatz an der Wustrower Straße in 13051 Berlin (zwischen Lindencenter und Kino CineMotion) ein. Gestartet wird... Weiterlesen


Ansiedlungen von Ärzt*innen und mehr Kreativität für Erholungsflächen bei Neubauvorhaben fördern

In ihrer gestrigen Fraktionssitzung hat die Linksfraktion Lichtenberg unter anderem zwei zukunftsorientierten Anträgen für den Bezirk zur Einreichung in die nächste Bezirksverordnetenversammlung am 21. März 2019 zugestimmt. Ersterer befasst sich mit den baulichen Voraussetzungen für die Ansiedlung von neuen Ärzt*innen in Lichtenberg. Grund dafür... Weiterlesen


Lichtenberg gedenkt der Opfer der Märzkämpfe von 1919

Pressemitteilung des Bezirksamtes Lichtenberg Weiterlesen